Presse-Akkreditierung

Hier könnt Ihr Euch rechtzeitig vor Bochum Total als Presse- oder Medienleute akkreditieren

Akkreditierung

Akkreditierung bei Bochum Total für die Presse

Liebe Presseleute. Wir freuen uns über Ihr Interesse. Bitte habt Verständnis für ein paar Regularien.

  • Akkreditierungsanfragen von Medienvertretern (auch Fotopässe) werden ausschließlich über unser Webformular abgewickelt.
  • Fernseh- und Videoteams bitten wir grundsätzlich um eine Anmeldung und Einholung einer Drehgenehmigung.
  • Anträge (auch für Fotopässe) müssen uns bis spätestens 5.Juli vorliegen

Akkreditierungsformular Bochum Total 2020 (Hier klicken) 

Akkreditierungsanfragen werden danach nur noch während der Veranstaltung unter Vorlage eines gültigen Presseausweises (DJV etc.) am Infostand des Festivals (s.Karte) bearbeitet!

Sollte es Fragen zur Veranstaltung oder einer Berichterstattung vor Ort geben, werden diese von unserer Pressesprecherin unter akkreditierung (at) bochumtotal.de gerne beantwortet. Wir bearbeiten verständlicherweise nur ernstgemeinte Anfragen!

Bitte akkreditieren Sie sich unter: 

Akkreditierungsformular Bochum Total 2020 (Hier klicken) 

bis zum Start

Ein allgemeiner Hinweis zu unserer Haltung in der Coronakrise:

Wir sind erschüttert und traurig über alle die Vorgänge und Berichte der letzten Tage und Wochen in unserem Land und aus der ganzen Welt und wir haben uns entschlossen, statt Verzweiflung und Trauer auch Mut und Entschlossenheit in unsere Arbeit zu legen. 

Die Vorbereitungen für unsere Veranstaltungen und sonstigen Aktivitäten laufen im Homeoffice und mit entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen weiter und wir hoffen, dass wir uns alle gesund wiedersehen, um irgendwann wieder das Leben zu feiern und eine Krise überstanden zu haben. Daran glauben wir fest!

Passt auf Euch auf, haltet Abstand und bleibt gesund!

Ein allgemeiner Hinweis zu unserer Haltung in der Coronakrise:

Wir sind erschüttert und traurig über alle die Vorgänge und Berichte der letzten Tage und Wochen in unserem Land und aus der ganzen Welt und wir haben uns entschlossen, statt Verzweiflung und Trauer auch Mut und Entschlossenheit in unsere Arbeit zu legen. 

Die Vorbereitungen für unsere Veranstaltungen und sonstigen Aktivitäten laufen im Homeoffice und mit entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen weiter und wir hoffen, dass wir uns alle gesund wiedersehen, um irgendwann wieder das Leben zu feiern und eine Krise überstanden zu haben. Daran glauben wir fest!

Passt auf Euch auf, haltet Abstand und bleibt gesund!

X

Error

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr InformationenOK