<< Zurück

Nachtzug

Herkunft: Norddeutschland
Musikrichtung: deutschsprachiger Blues-Rock
NACHTZUG – deutschsprachiger Blues Rock


Rockbands gibt es viele und Deutschrock Bands inzwischen wie Sand am Meer, dass NACHTZUG ein deutschsprachiges PowerTrio sind unterscheidet sie aber von allen anderen.

In der Tradition von Bands wie Cream, Taste und dem John Mayer Trio, mischen sie Elemente des Blues, Rock und Funk zu einer einzigartigen Mischung gewürzt mit kernigen deutschen Texten.

Stampfende Rhythmen die einen mitnehmen auf eine Reise durch die Nacht.
Geschichten die mitten aus dem Leben von jedem stammen könnten.
Einsteigen, zurücklehnen und entspannen bis wir am Ziel sind.

Ihre Zugbegleiter auf dieser aufregenden Reise sind:

Thorsten Zeitnitz
Er quält seine Stratocaster bis sie schreit und heult um gleichzeitig mittels seiner Stimme dem geneigten Ohr zu schmeicheln. Als singender Gitarrist oder Gitarre spielender Sänger ist er sozusagen der Weichensteller des Zuges.
Aber auch der beste Zug kommt nicht von der Stelle ohne seinen Antrieb. Diesen übernehmen bei Nachtzug der trommelnde Liedermacher Torsten Lange am Schlagwerk. Der über die Grenzen von Reinbek hinaus bekannte Schlagzeuger befeuert den Nachtzug mit seinem erdigen Schlagzeugspiel. Dabei wird er unterstützt von DiBo am Bass. Egal ob Fretless oder geslappt ist er die groovende Schnittstelle zwischen der Gitarre und den Drums.

All das macht aus dem Nachtzug eine aufregende Live Band die in kleinen Kneipen wie auf großen Open Air Bühnen das Publikum zu begeistern weis. Wenn der Nachtzug einfährt ist gute Stimmung garantiert.

Also zusteigen und mitfahren mit dem Nachtzug!

bis zum Start

X

Error