<< Zurück

The Ride

Herkunft: Maastriht, The Netherlands
Musikrichtung: Rock
The Ride
Niederlande, Limburg, Maastricht. In einer Studentenpartyszene, die von elektronischer Tanzmusik (EDM) und Jazz dominiert wurde, fanden drei Studienabgänger die perfekte Umgebung um genau das Gegenteil zu machen: Sie gründeten in Dezember 2015 die neo-70iger, „old school“, Hardrockband „The Ride“. Maastricht bietet einerseits florierende EDM Diskotheken, wie das „Allebonheur“ (The Alla), „Il Cavo“, „Complex“ und die „Feestfebrik“. Andererseits bietet das Maastrichter Jazzinstitut des Konservatoriums angeblich jedwede hochqualitative live Jazzmusik eine Kleinstadt benötigt. Doch seit ihrem ersten Auftritt, hat das schlechtberatende Projekt Erfolg gehabt, mit seiner modernen Interpretation von Rock ‘n’ Roll, da es das beste von beiden Welten vereint: die Intensivität einer live Performance kombiniert mit einem energiegeladenen Beat, der es EDM-Liebhabern erlaubt all ihre Probleme wegzutanzen. Im Marz 2016 transformierte The Ride Gabi’s Beer Bar zu einem Ort des Rock ‘n’ Roll Überschwangs, als sie dort ihren ersten prominenten Auftritt in der Studentenszene hatte. Ihr Auftritt machte klar: Dies ist keine Hintergrundmusik, sondern Musik bei der man komplett loslässt. Die auffällig kombinierten Klänge der E-Gitarre, das aggressive Schlagzeug und der energische Bass konnten von weither gehört werden, was eine große Ansammlung von Menschen verursachte, welche schon bald vor der kleinen Bar anstehen mussten. Für die Leute, die es nicht schafften sich reinzudrängen, wurde das große Fenster zu einer Möglichkeit Blicke in eine andere Zeit zu erhaschen. Eine Welt, in der freie Liebe, ein Übermaß an stimulierenden Substanzen und lauter Rock ‘n’ Roll wieder den Ton angeben.
Seit ihrem anfänglichen Erfolg hat The Ride ihr Image ausgebaut, ein ausgedehntes Repertoire angelegt und an ihrem Sound geschliffen. Gleichzeitig hat sie aber auch die Formel, die den ersten Auftritt so erfolgreich gemacht hat, beibehalten. Viele Auftritte folgten in Maastricht und Umgebung und hinterließen einen nachhaltigen Eindruck in der lokalen Liveszene. Sie haben auch „The Battle of the Studies Competition 2016“ gewonnen, wo viele andere lokale und studenten Bands gespielt haben. Die Ambitionen von The Ride gehen so weit, dass sie versuchen in der Lage zu sein die Autorität von EDM in der heutigen Musikszene zu untergraben und zu zeigen, dass es einfach aufregender ist, wenn drei Typen ihre Instrumente physisch bearbeiten, als nur einem DJ zuzusehen. Kurzfristige Ziel bestehen darin, ihr Repertoire unter die Menschen zu bringen, alle Rock ‘n’ Roll-Fans in der Umgebung zu erreichen und dabei Spaß zu haben. Dank ihrem brennenden Verlangen die ganze Zeit abzurocken, denkt keiner der drei Performer daran in der näheren Zeit einen Bürojob anzunehmen.



bis zum Start

X

Error