<< Zurück

The Rehats

Herkunft: Freiburg im Breisgau
Musikrichtung: Indie-Pop/Folk
The Rehats - Indie-Pop zum abtanzen

Seit Dezember 2015 ist die fünfköpfige Band aus Freiburg und Paris mit erfrischendem Indie-Pop und Folk auf den Bühnen Baden-Württembergs unterwegs. Bei ihren Konzerten begeisterten sie bereits ein großes Publikum und haben sich vor allem in Freiburg einen Namen gemacht. In Zusammenarbeit mit Tim Tautorat (Produzent von The Kooks, AnnenMayKantereit, Herbert Grönemeyer, u.a.) stellten sie 2016 in den Hansa Studios Berlin ihre vielversprechende EP "Nothing But The Truth" fertig.

Insbesondere der unverkennbare Ohrwurmcharakter der Songs sowie der mehr-stimmige Gesang, bei dem sich die Stimme der Sängerin mit der des Sängers zu einer harmonischen Gesamtstruktur verbindet, verleiht dem Sound der Rehats eine besondere Note. Dabei präsentieren sie ein breites Spektrum von tanzbaren Nummern bis hin zu ruhigen, melancholischen Stücken, bei denen jedoch immer eine positive Grundstimmung mitschwingt. Dank hohem Wiedererkennungswert, eingängigen Songs und charismatischen Live-Performances konnten sie nicht nur viele Zuschauer, sondern auch Jurys von sich überzeugen. So sind The Rehats etwa ins Süddeutschland-Finale des SPH-Contests und ins Finale des Offerta Music Awards eingezogen.

"Die vier Musiker machen Indie-Pop, der an The Kooks oder Wilco erinnert. Die Stimmen des Sängers und der Sängerin formen gemeinsam unglaublich leichte und fließende Melodien, die sich auf den warmen, groovigen Teppich legen können, den die Band ihnen webt.“ (Jury SPH-Bandcontest)

„Sie sorgten schon erfolgreich in der oft undankbaren Rolle als Erste für Partystimmung“ (Badische Zeitung)

bis zum Start

X

Error