<< Zurück

Directors Cut

Herkunft: Hamburg
Musikrichtung: HipHop & Reggae
Directors Cut - auf Tour mit “Reggae against the Machine”

Directors Cut präsentieren ihr Album Reggae Against the Machine live. Der Sechser aus Hamburg / Braunschweig baut auf ein fettes Fundament aus dicken Bässen, Drums und Synthies. Dancehall und Reggae bringen euch in Bewegung, deutscher Rap und tighte Background-Vocals halten euch bei Laune.

In zehn Jahren Bandgeschichte bewiesen Directors Cut ihr Entertainer-Potential nicht nur in zahllosen kleinen Clubs, sondern auch auf großen Bühnen - so zum Beispiel im Vorprogramm von Acts wie Dellé, D-Flame, Ohrbooten, Rockstah, Talco oder Karamelo Santo. Das Material vom neuen Album ist elektronischer geworden, der Sound aufgeräumter, die Themen ernsthafter und die Texte deutscher. Live gilt aber immer noch das gleiche Motto: nach vorne.

2015 konnte Directors Cut auf einigen Festivals in ganz Deutschland überzeugen, wie z.B. dem Südstraßenfestival in Aachen, dem Südseefestival in Braunschweig, der Fete de la musique in Berlin oder dem Festivalkult an der Porta Westfalica. Auch für 2016 sind bereits einige Festivals gebooked und in Sicht - hoffentlich auch Bochum Total.

bis zum Start

X

Error