<< Zurück

Soilid

Herkunft: Heidelberg
Musikrichtung: Metal/Hardcore
Das Abrisskommando SOILID aus dem Rhein-Neckar-Kreis wurde 2007 von Christoph und Dominic gegründet und veröffentlichte 2012 im Eigenvertrieb, das Debütalbum "Murder Diary".
Nach zahlreichen Festivals und Club-Shows (u.a. mit Tankard, Debauchery, Disbelief, Hackneyed, Drone, Bloodwork, MYRA..uvm.), begab sich die Band 2015 erneut ins Kohlekeller Studio
(A Traitor Like Judas, All For Nothing, Eskimo Callboy, Cripper, Crematory, Powerwolf…) um am Nachfolgeralbum zu arbeiten.
TIEFER, HÄRTER, BRACHIALER!
Auf "Into The Ruins" vereinen sich ausgeklügeltes Songwriting, brettharte Gitarrenriffs und eine immense Stimmgewalt in einer druckvollen Produktion auf
Internationalem Niveau.
SOILID steht für modernen Metal mit Elementen aus Hardcore und Neo-Thrash, sowie für eine energiegeladene Live-Show und gnadenlose Moshpits.

Das neue Album "Into the Ruins" wird im Frühjahr 2016 veröffentlicht

bis zum Start

X

Error