<< Zurück

Sarah Isabelle Ksouri

Herkunft: Bochum
Musikrichtung: Pop
Sarah Isabelle Ksouri ist Sängerin und Songschreiberin. Ihre erste Single „Atmen (Breathe on)“ erschien am 22. Mai 2014 in Zusammenarbeit mit Nou Music, im Anschluss an Ihren ersten TV-Auftritt in der Live-Musikshow „Keep your light shining“ auf ProSieben. Nach Ihrer überzeugenden Performance prophezeite Weltstar Ricky Martin der Bochumerin eine erfolgreiche Musikkarriere. Zusammen mit Ihrer Band arbeitet Sarah nun an der ersten eigenen deutsch/englisch-sprachigen EP. Die Live-Band „Sarah Isabelle Ksouri“, das sind, neben Sarah Isabelle am Mikrofon, die professionellen Musiker Julian Cassel an der Gitarre, Sebastian Henzl am Keyboard, Marco T. Alleata am Bass und Thomas Holtgreve am Schlagzeug. In dieser Konstellation arbeitet die Band nun seit Ende 2014 zusammen. „High on love“ ist das Ergebnis der Zusammenarbeit mit der schwedischen Sängerin und Songschreiberin Betty Dittrich, die selbst im Jahr 2013 beim deutschen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest in Malmö teilgenommen hat. Sarah arbeitet für die Mitte 2015 erscheinende EP unter anderem mit den Berliner Songschreibern Philipp Schadt und Philipp Volksmund zusammen. Die Band ist buchbar bis zu 2 Sets à 45 Minuten in der Grundbesetzung (1 x Sängerin und 4 x Musiker) und auf Wunsch mit eigener FoH.

bis zum Start

X

Error