<< Zurück

The Secret Sits

Herkunft: Köln
Musikrichtung: Indie-Rock
Im September des Jahres 2012 gegründet, begeben sich THE SECRET SITS auf ein weites Feld.Die Götter, denen sie frönen, sind zahlreich. Einflüsse von Bands wie MUSE, RADIOHEAD, INCUBUS, PORCUPINE TREE oder SONIC YOUTH geben ihrem Sound Tiefe.

Ihre Musik lebt von dem, was aus vermeintlichen Gegensätzen entsteht. Mal verträumt, mal hart gegen den Kopf sind sie immer auf der Suche nach dem richtigen Klang und dabei ist ihnen jedes Mittel recht: Gitarre und Bass errichten Wände, Klavier und Gesang öffnen Fenster in die Ferne und das Schlagzeug reißt alles ein. Am Ende sitzen die Beteiligten lachend in den Trümmern.

Das Kölner Quartett meistert den Spagat zwischen Progressivität und Pop mühelos. Organische Kompositionen zeichnen düstere Vorahnungen und strahlen im nächsten Moment durch ihre Eingängigkeit sonnengleich vom Himmel. Gepaart mit dem außerordentlichen musikalischen Talent der Musiker und dem Gespür für angenehme Kanten ergibt das einen Sound, den man als Popular-Bohème bezeichnen kann.

Die junge Combo zeichnet sich durch ihren Eifer aus und hat im September 2013 ihre erste EP “Worlds” rausgebracht, welche nach einer ausverkauften Erstauflage im Februar 2014 auf dem Label Bionicrecords wiederveröffentlicht wird; erscheint mit dem Track “Prick in the sky” auf dem Audiosurf-Sampler auf der Musikmesse Frankfurt 2014 (Auflage 15.000) und führt im März 2014 eine Tour durch Deutschland und die Beneluxstaaten durch.

“We dance round in a ring and suppose, But the Secret sits in the middle and knows. “

(Robert Frost/ 1874)

bis zum Start

X

Error