<< Zurück

Mirrors Act

Herkunft: Braunschweig
Musikrichtung: Rock/Pop
Gerade einmal seit einem Jahr spielen die 5 Jungs von Mirrors Act zusammen. Nichts desto trotz konnte die Band in dieser kurzen Zeit bereits einige Erfolge feiern. So gewannen Sie 2013 unter anderen den Jury Preis des Niedersächsischen Rockpreis in Wolfsburg (im Rahmen des deutschlandweiten Local Hero Contest). Dabei setzt man auf eigene Songs mit englischen Texten, die der Jugend aus der Seele sprechen. Die Presse schrieb, "Ihre Songs sind eingängig, aber nicht langweilig und tragen eine unverkennbare Britpop/-rock-Note, die aber auch einen ganz eigenen Mirrors Act Sound trägt."

Ob kleiner Club oder große Bühne, die fünf Jungs haben in ihrem ersten Bandjahr nichts ausgelassen sondern jede Möglichkeit genutzt, um sich regional einen ersten Namen zu machen. Dabei konnten sie bereits einiges an Erfahrung sammeln. Höhepunkte ihrer bisherigen Karriere ist der Support der deutschen Band „Jupiter Jones“ und „Heisskalt“ in Wolfsburg und der schwedischen Stoner Rock Band „Captain Crimsion“ auf der Reeperbahn in Hamburg. Auch für 2014 sind bereits erste Termine geplant und bestätigt.

Im Herbst 2013 zog es die jungen Musiker für sieben Tage nach Hannover in das BMP Tonstudio wo sie intensiv mit Andreas Barkhoff (u.a. musikalische Begleitung Roger Cicero) an ihrer ersten EP arbeiteten. Das geplante Release im Frühjahr 2014 ist ein weiterer Schritt nach vorn, um musikalische Erfolge zu feiern. Es bleibt also abzuwarten – eins ist jedoch sicher, 2014 wird ein spannendes Jahr für die fünf Jungs von Mirrors Act.

bis zum Start

X

Error