<< Zurück

Eat The Gun

- email
Herkunft: Deutschland
Musikrichtung: Rock
Liebe Freunde und Kooperationspartner,

wir freuen uns Euch für Bochum Total 2014 EAT THE GUN für Eure Programmplanung anzubieten! Die Band hat am 22. November 2013 erfolgreich ihr viertes Studioalbum „Stripped To The Bone“ veröffentlicht. Die erste Single „Loner“ wurde bereits am 04.10. veröffentlicht und läuft mittlerweile deutschlandweite auf großen Sendern wie Star FM Berlin, N-Joy, Radio Bob, SR1, RBB Radio Fritz, Radio Bremen 4 oder Delta Radio.

Am 13.12. wurde das offizielle Video zur Single "Loner" veröffentlicht: http://www.youtube.com/watch?v=0q5GddoRTFw


Die ersten Pressereaktionen sprechen für sich:

METAL HAMMER: Soundcheck # 11 - „Eat The Gun überzeugen durch Songs, die für
sich stehen!“ 5/7

SLAM: „Ein grober Grund zu meckern findet sich auf der gesamten Scheibe nicht und so gerät dieses Stück Rockmusik zu einem herrlich agilen Kleinod der Gitarrenmusik mit ordentlich satten Grooves und überfetten Basslines.“

BIG CHEESE UK: „[..] ten extremely catchy songs and, with a mix of alternative and hard rock, it’s easy to see how the band is gaining international success.”

LEGACY: „Die Scheibe macht Laune.“

PIRANHA Magazin meint: "Die Zukunft des deutschen Rock ist endlich vielversprechend!"

CLASSIC ROCK: „Zehn gradlinige Kompositionen, die vor allem vor Foo Fighters-Reminiszenzen strotzen“!


EAT THE GUN existieren seit 2002, haben die Studioalben Cross Your Fingers (2006), Super Pursuit Mode Aggressive Thrash Distortion (2009) und Runner (2011) veröffentlicht und waren damit 2009 unter anderem für acht Wochen in den Top 10 der deutschen DJ Metal/Rock-Charts und 2011 unter den Top 20 der amerikanischen College Radio Charts. Die Band hat bis dato weit mehr als 650 Konzerte gespielt, begeisterte dabei unter anderem beim Taubertal Festival, beim Big Day Out und in Wacken und teilte sich die Bühne mit Größen wie die Toten Hosen, HIM, Danko Jones, Duff McKagan, Donots, Mustasch, Backyard Babies oder Hardcore Superstar.


Weitere Infos und News findet Ihr auch hier:
Website: www.eatthegun.com
Facebook: www.facebook.com/eatthegun.offical

Auf Wunsch senden wir Euch gerne jederzeit weitere Infos und Hörproben des neuen Albums zu und freuen uns auf Eure Feedbacks.

Beste Grüße aus Münster,

Hendrik

bis zum Start

X

Error